ETAPPEN DES BAUS DER TRANSSIB (1891-1916)  Weiterführende Links
 Information transsib
 
  • Am 19.Mai (31. Mai "neuen Stils") 1891 wurde um 10 Uhr vormittags ein Gottesdienst aus Anlass der Grundsteinlegung der Bahn in Anwesenheit des Thronfolgers des Russischen Reiches Nikolai Alexandrowitsch (des späteren Zaren Nikolai II.) abgehalten. Der Thronfolger nahm ebenfalls an der Grundsteinlegung des Bahnhofs Wladiwostok teil. Dabei wurde auch eine silberne Gedenkplatte befestigt, welche in St. Petersburg nach einem vom Zaren Alexander III. persönlich bestätigten Muster hergestellt worden war. So begann dieser grandiose und schwierige Bau... /li>
  • Ussuribahn, 772 km (Wladiwostok - Nikolsk-Ussurijskij - Chabarowsk).
    Baubeginn - 31. Mai 1891. Betriebsaufnahme - 26. Oktober 1897. Streckenübergabe und Aufnahme des Personenverkehrs - 13. November 1897.
  • Westsibirische Eisenbahn, 1422 km (Tscheljabinsk - Kurgan - Petropawlowsk - Omsk - Ob).
    Baubeginn - 19. Juli 1892. Betriebsaufnahme - 27. Oktober 1895. Streckenübergabe und Aufnahme des regulären Personenverkehrs bis zur Station Nowonikolajewsk - 13. Oktober 1896.
  • Mittelsibirische Eisenbahn, 1839 km (Nowonikolajewsk - Atschinsk - Krasnojarsk - Sima - Irkutsk).
    Baubeginn - Mai 1893. Betriebsaufnahme - 27. Februar 1897. Streckenübergabe und Aufnahme des Personenverkehrs bis Irkutsk - 13. Januar 1899.
  • Transbaikal-Bahn, 1105 km (Myssowaja - Werchneudinsk - Tschita - Sretensk).
    Baubegin - 11. April 1895. Betriebsaufnahme - 18. Januar 1900. Streckenübergabe und Aufnahme des Personenverkehrs - 14. Juli 1900.
  • Chinesische Ostbahn, 1481 km (Tarskaja - Hailar - Harbin - Nikolsk-Ussurijskij).
    Baubeginn - Juli 1897. Betriebsaufnahme - 3. November 1901. Streckenübergabe und Aufnahme des durchgehenden Personenverkehrs zwischen St. Petersburg und Wladiwostok - 14. Juli 1903.
  • Baikalbahn, ca. 230 km (Irkutsk - Baikal - Sljudjanka - Myssowaja).
    Baubeginn - 1896. Betriebsaufnahme - 18. September 1904. Streckenübergabe und Aufnahme des Personenverkehrs - Oktober 1905.
  • Amurbahn, 1998 km (Kuenga - Silowo - Botschkarjowo - Archara - Amur).
    Baubeginn - 1908. Streckenübergabe und Aufnahme des Personenverkehrs bis zum Amur - Herbst 1915.
  • Errichtung der Amurbrücke westlich Chabarowsk, ca. 3 km.
    Baubeginn - 12. August 1913. Übergabe und Aufnahme des Personenverkehrs auf der gesamten Amurbahn - 18. Oktober 1916.
  • Oktober 1916 - Beginn des durchgehenden Eisenbahnverkehrs von St. Petersburg und Moskau nach Wladiwostok auf dem Territorium des Russischen Reiches und Beendigung des Baus der Transsibirischen Eisenbahn.
    * Alle Datumsangaben (außer der ersten) sind in den "neuen Stil" umgerechnet, d. h. den erst seit 1918 in Russland gültigen gregorianischen Kalender. Stationsnamen entspechen denen zur Zeit der Errichtung.

2008 © Steppenfuchs Reisen. All rights reserved. Designed by Steppenfuchs Reisen  last updated