Gercamps in der Mongolei

Die klassische Behausung in der Mongolei ist die Jurte ( mongolisch Ger ). Daraus hat sich eine Übernachtungsform für Touristen entwickelt, die wohl einmalig in der Welt ist - Gercamps -. Das sind vereinfacht gesagt, Hotels die anstatt aus vielen einzelnen Zimmern, eben aus besagten Ger's bestehen. In jedem Ger haben zwischen zwei - vier Personen platz. Bei vielen Gercamps muss auf keinen Komfort, wie er in Hotels üblich ist, verzichtet werden. Diese Form des Übernachtens in der Steppe wird ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Bayangobi ger
Amarbbayasgalant
Tovshin ger
Taikhar ger
  Khan Taiga ger
  Anar ger
  Eden ger
  Khuvgul Dalai
  Ugii Nuur ger