0.TagFlug von Deutschland nach Ulaanbaatar
1.TagFrühmorgens Ankunft in Ulaanbaatar, Flughafentransfer und Stadtbesichtigung
2.TagFahrt zur russischen Grenze und Grenzabfertigung Mongolei / Russland
3.TagFahrt über sehr wenig befahrende Pisten in Richtung Chita. Wir fahren in eine von Touristen kaum besuchten Teil von Sibirien
4.Tag Weiterfahrt Richtung Chita, auf zum Teil unbefestigten Pisten
5.Tag Wir erreichen die Hauptstraße von Ulaan Ude nach Chita. Weiterfahrt in Richtung Chita.
6.TagAnkunft in Chita und Stadtbesichtigung
7.TagHeute beginnen wir mit der längsten Etappe auf der Tour. 2.180 KM quer durch Sibirien. Die Strasse beginnt sehr gut, aber das ändert sich dann recht schnell. Die Tagesetappe wird ca. 300 Km betragen.
8.TagWeiterfahrt nach Takhtamygda
9.TagWir passieren den Abzweig der Strasse nach Magadan (ca. 2600 KM ) oder auch Kolyma Magistrale. Diese Strasse hat traurige Berühmtheit erlangt, da sie fasst ausschließlich durch Zwangsarbeiter gebaut wurde.
10.TagWir erreichen die Ortschaft „Schimanowsk“
11.TagAnkunft in Chabarowsk. Hier überqueren wir auch den Amur auf einer ca. 3 KM langen Brücke..
12.TagBeginn mit der letzten Etappe in Richtung Vladivostok.
13.TagAuf wenige befahrenden Wegen fahren wir an die Pazifikküste
14.Tag Fahrt durch den Ussuri Nationalpark.
15.TagFahr auf der südlichen Halbinsel von Vladivostok, nachmittags Ankunft in Vladivostok
16.TagEin Tag in Valdivostok mit Stadtbesichtigung usw.
17.TagRückflug über Moskau nach Deutschland
*)Programm und Strecke können Veränderungen unterliegen. Verbindlich ist der Reiseablauf, wie er in der Buchungsbestätigung zugesendet wird